Detmolder Thusnelda-Bier


Thusnelda ist bekanntlich die Ehefrau von Arminius und stellt mit dem Abguss der
berühmten Thusneldastatue in der Ausstellung „Mythos“ eines der zentralen Exponate
dar. Sie gab ihren Namen für ein kühles, rotblondes Bier, das seit dem 15.05.2009 mit
dem Start des Ausstellungsdreiklangs „Imperium – Konflikt – Mythos, 2000 Jahre
Varus-Schlacht“ auch im Handel erhältlich ist. Auch die Kanzlerin hat das Bier bei ihrem
Walkaround in Detmold schon verkostet und war zufrieden mit dem Geschmack. Ebenso
wie alle anderen Ehrengäste, die das Getränk in den passend gestalteten Gläsern zu
trinken bekamen. Damit aber auch der freundliche und sexy Charakter des Bieres
und die passende Sichtweise von Thusnelda und den Römern nicht zu kurz kommt,
konnte für das unverwechselbare Design des Thusnelda-Bieres der bekannte Karikaturist
Haralds Klavinius gewonnen werden. Probieren auch Sie unser neues „germanisch-
erfrischendes“ Detmolder Thusnelda-Bier!
 
Erhältlich in der nostalgischen Bügelverschlussflasche in 0,33 Liter.
Als Fassbier in 15 Liter- und 30 Liter-Keg-Fässern lieferbar.
Auch in unserer 2-Liter-Mopsi-Flasche erhältlich.  


Galerie

Thusnelda-Kiste mit Flaschen
Genießen Sie diese Pilsener-Spezialität in der nostalgischen Bügelverschlussflasche.
Thusnelda-Etikett
Dieses Etikett ist ein echter Hingucker!
Thusnelda-Glas
Passend zu den originellen Flaschen gibt es auch ansprechende Gläser, mit der Sie bestimmt bei Ihren Gästen punkten können.

Weiterführende Informationen

Website Harald Klavinius


© 2011 | Privat-Brauerei Strate Detmold GmbH & Co. KG | Palaisstraße 1-13 | 32756 Detmold